BH/VT und Heide Cup sind bereits ausgebucht

Die BH/ VT am 30.08.2019 und der Heide Cup am 31.08.2019 sind bereits 5 bzw. 4 Monate vor Meldeschluss ausgebucht!

Der Wettkampf Bad Kleinen am 01.09.2019, der auf dem selben Gelände wie der Heide Cup einen Tag zuvor stattfindet, hat zwar auch schon zahlreiche Meldungen, hier ist es aber noch möglich auf allen Diplomen zu melden.

https://dvg.caniva.com/event/3650/1–Wasserarbeitsprüfung-des-HSV-Bad-Kleinen-e-V-/

Trainingswochenende 31.05 – 02.06

Liebe Hundesportfreunde, Interessierte, Mitglieder
unser Wochenendtraining findet dieses Jahr am Hundestrand des wunderschönen Flüggenhofsee, 29633 Munster statt.
https://goo.gl/maps/tVrHW9Nen3A2

Wir treffen uns an diesem Strand am Freitag um 14:00 Uhr

Neben einem vielseitigen Training sorgen wir auch wieder für eine ordentliche Verpflegung unserer Teilnehmer.

Was müssen die Teilnehmer mitbringen? Motivation mit ihrem Hund zu arbeiten, gute Laune, einen Neoprenanzug, wenn vorhanden, ansonsten Klamotten die durch und durch nass werden dürfen und ein Geschirr für die eigene Fellnase. Handtücher für Mensch und Hund wären auch von Vorteil.

Eine Übernachtung im Zelt direkt am See ist in diesem Jahr leider nicht möglich. Jedoch bietet der Umkreis einige Campingplätze (https://www.oertzewinkel.de/oertzewinkel-camping.html) und Feriendomizile.

Die Anmeldung findet ihr unter http://wavp.de/bezahlen-des-trainingswochenendes/

Bei Fragen wendet euch gerne an:

Chris – Chris@wavp.de – 01719980014

Linda – Linda@wavp.de

Unsere Preisliste:
Einzeltag 20,- Euro; Begleitpersonen für Einzeltag 12,- Euro
ganzes Wochenende 50,- Euro; Begleitpersonen für ganzes Wochenende 30,- Euro

Für weitere Informationen stehen euch alle Trainer zur Verfügung, sowie der 1. und 2. Vorsitzende.
Wir freuen uns auf euch!

Jährlicher Spaziergang am 1. Advent

Wie jedes Jahr haben wir unseren Spaziergang am 1. Advent wieder durch einen Tierpark gemacht. Dieses Jahr waren wir im Wildpark, Lüneburger Heide, in Nindorf. Unsere Wassersportfreunde aus Bad Kleinen waren ebenfalls dabei. So kamen wir auf 23 Personen und 12 Hunden, die sich an diesem Spaziergang beteiligten. Das Wetter zeigte sich zwar wie üblich am 1. Advent nicht von seiner besten Seite, die Teilnehmer aber schon!!! Eine große Überraschung gab es bereits auf dem Parkplatz des Wildparks, als wir die uns bekannte Gruppe des DNK der Landesgruppe: Niedersachsen,
Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt trafen. Unsere Hunde und deren Hundeführer haben sich wirklich vorbildlich präsentiert und wir werden das bestimmt wiederholen!!!

Hier geht es zu den Bildern