Die Wassersportfreunde im Wipperaukurier

Am Anfang unserer See-Saison hatten wir Besuch von einem Redakteur des Wipperaukuriers, welcher über unsere Arbeit mit den Fellnasen berichten wollte.

Nachdem dieser Artikel schon seit einiger Zeit in der gedruckten Ausgabe des Wipperaukuriers zu finden ist, gibt es ihn nun auch digital. Ihr findet ihn jetzt hier.

Wir sind immer stolz darauf, wenn wir auf solchen Wegen über unseren Sport informieren dürfen.

Und jetzt wünschen wir euch noch eine schöne Woche und freuen uns wie wild auf das Trainingscamp am kommenden Wochenende in Luxemburg. Drückt uns also die Daumen, dass die Wolkendecke dort nicht so dicht ist wie hier und wir nachts in unseren Zelten nicht zu Eisklumpen erstarren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.